Club Surveys

Banken und Sparkassen

Neben der individuellen Beratung bietet unser Compensation Portfolio eine ganze Reihe leistungsstarker Leistungen und Produkte rund um das Thema Vergütung. Von der klassischen Printstudie über flexible Online-Lösungen bis hin zu unseren maßgeschneiderten branchenspezifischen Club Surveys: Wir bieten Ihnen Antworten auf alle Vergütungsfragen.

Banken und Sparkassen sehen sich derzeit mit einer Vielzahl von Herausforderungen konfrontiert. Aus dem Spannungsfeld zwischen wett-bewerbsorientierter Vergütung, stetig steigendem Kostendruck und regulatorischen Vorgaben durch den Gesetzgeber, rückt das Thema der Mit-arbeitervergütung in den letzten Jahren verstärkt in den Mittelpunkt der Personalarbeit.

Der Vergütungsvergleich Banken und Sparkassen bietet eine fundierte Standortbestimmung Ihrer derzeitigen Vergütungssituation im Vergleich zu anderen Filialbanken, Sparkassen sowie Direktbanken.

Der Vergleich umfasst – mit bis zu 47 branchenspezifischen Führungs- und Fachfunktionen (zzgl. einiger Subfunktionen) – die typischen Positionen im Marktbereich, der Marktfolge (aktiv und passiv), der Steuerungsbank sowie der Zentral- und Stabsbereiche.

Im Ergebnis werden branchenübliche Vergütungselemente (Fixvergütung/variable Vergütung/Jahresgesamt-vergütung) pro Position und wesentliche Zusatzleistungen auf aggregierter Ebene abgebildet. Ebenso erfolgt eine Auswertung zu folgenden ausgewählten aktuellen Fragestellungen und Trends

Ihr Plus für die Auswertung:
Als Teilnehmer erhalten Sie exklusiv einen personalisierten und vertraulichen Online-Zugang zum Kienbaum Compensation Portal. Auf diesem Weg stehen Ihnen die aufbereiteten Benchmarkdaten rund um die Uhr für individuelle Auswertungen zur Verfügung.
 

Anmeldefrist: 15. August 2017
Datensammlung: 30. September 2017
Ergebnisse: November 2017

 

Anmeldung und weitere Informationen erhalten Sie von Bastian Brüggen.